Vollkorn Hartweizen Couscous mit Linsen und Borretsch

Zutaten

  • 300 g Vollkorn-Hartweizen-Couscous von Alce Nero
  • 200 g Linsen von Alce Nero
  • 300 g Borretsch (Blüten und Blätter)
  • 100 g frischer Blattspinat
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 Schalotten
  • 2 große Selleriestangen
  • Geriebene Schale einer halben unbehandelten Zitrone
  • Natives Olivenöl Extra von Alce Nero
  • Salz und Pfeffer

Vorbereitung

Die Linsen für etwa 1 Stunde in kaltem Wasser einweichen. Abgießen und dann in leicht gesalzenem Wasser mit einer Knoblauchzehe kochen. Die Linsen abgießen, sobald sie gar sind und mit 1 Esslöffel Öl und der in feine Streifen geschnittenen Zitronenschale anrichten und beiseite stellen. Den Couscous wie auf der Verpackung angegeben zubereiten und abkühlen lassen. Die Selleriestangen in kleine Würfel und die geschälten Schalotten in Scheiben schneiden. Eine beschichtete Pfanne mit 5 Esslöffeln Öl und 10 ml Wasser erhitzen, die Schalotten und den Sellerie anrösten, den geputzten Borretsch hinzugeben, das Gemüse 5 Minuten garen lassen und mit Salz abschmecken.

Den Couscous mit einer Gabel auflockern, die Linsen, das gedünstete Gemüse und den Spinat hinzugeben, mit Salz abschmecken und bei Zimmertemperatur servieren.

  • Zubereitungszeit

    60 protokoll

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht

to top