Tagliatelle mit Zucchiniblüten, Paté aus Zucchini und Bottarga

Zutaten

  • 320 g Dinkel- oder Hartweizen-Tagliatelle von Alce Nero
  • 8 Zucchiniblüten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Tyhmian
  • Natives Olivenöl extra von Alce Nero
  • Salz und Pfeffer
  • 3 Esslöffel Paté aus Zucchini
  • 50 g Bottarga (gesalzener Rogen)

Vorbereitung

Die Tagliatelle in ausreichend Salzwasser nach der angegebenen Garzeit kochen und abseihen. Die Zucchini in dünne Scheiben und die Blüten in Streifen schneiden. In einer beschichteten Pfanne den zerdrückten Knoblauch mit 4 Esslöffeln Öl anschwitzen, die Zucchini dazugeben und mit Salz abschmecken. Nach 3 Minuten die Blüten hinzugeben und nach 1 weiteren Minute abschalten und beiseite stellen.
Die gekochten Tagliatelle mit dem Paté aus Zucchini und dem abgestreiften Thymian in die Pfanne geben und einen Moment ziehen lassen. Die Nudeln auf den Tellern anrichten und mit der geriebenen Bottarga garnieren.

Sofort servieren

  • Zubereitungszeit

    30 protokoll

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht

to top