Cooperativa Sin Fronteras

Unsere 14.000 Landwirte in Lateinamerika

Wir stehen einer großen Herausforderung gegenüber, nicht nur aus Sicht der Ernährung, sondern auch im Hinblick auf das soziale und kulturelle Profil. Und genau das führt uns dazu, Seite an Seite mit kleinen Produzenten aus Lateinamerika zu arbeiten, die sich in der Cooperativa Sin Fronteras zusammengeschlossen haben.

Wir setzen uns dafür ein, Wohlstand zu schaffen, den gegenseitigen Austausch zwischen auch sehr unterschiedlichen ökonomischen Realitäten zu unterstützen und eine angemessenere und gerechtere (faire) Methode für den Handel und den Konsum zu fördern.

Cooperativa Sin Fronteras ist eine gemeinnützige Organisation, die die Entwicklung, das Wachstum und die Integration kleiner und mittlerer Landwirtschaftsbetriebe auf der Grundlage einer demokratischen Teilnahme und nach den von der FLO festgelegten Prinzipien fördert, um Qualität und eine nachhaltige Entwicklung zu garantieren und die Regionen und die von dort stammenden Produkte zu schützen und aufzuwerten.

Die Entwicklung der lokalen Märkte ist das vorrangige Ziel der Cooperativa Sin Fronteras, die heute bereits 14.000 Herstellerfamilien umfasst.

Link: http://www.cooperativasinfronteras.net/

Es könnte Sie auch interessieren

to top